Büren: 02951 9857-0 | Bad Wünnenberg: 02953 9857-0 | Paderborn: 05251 28899-0

Arbeitsrecht für Arbeitgeber

IHR ANLIEGEN

Sie legen für Ihr Unternehmen Wert auf wirtschaftliche und effektive Lösungen. Neben Ihren Pflichten als Arbeitgeber haben Sie auch weitreichende Rechte gegenüber Ihren Arbeitnehmern. Sie suchen eine Lösung für die konkrete Situation. Die Begleitung durch einen direkten Ansprechpartner in allen arbeitsrechtlichen Fragen ist Ihnen wichtig.

RAHMENBEDINGUNGEN

  • Arbeitsverträge
    Durch den vorausschauenden Abschluss von Arbeitsverträgen lassen sich Auseinandersetzungen im Arbeitsverhältnis vermeiden. Die mit jeder Neueinstellung von Arbeitnehmern einhergehenden wirtschaftlichen Risiken werden frühzeitig kalkulierbar.
  • Führungs- und Sanktionsmittel
    Von Mitarbeitergesprächen über Ermahnungen bis hin zu Abmahnungen stehen Ihnen als Arbeitgeber diverse Führungs- und Sanktionsmittel zur Verfügung. Arbeitsgerichtprozesse können sich so vermeiden lassen. Ist eine gerichtliche Auseinandersetzung jedoch unausweichlich, ist Ihre Rechtsposition nach Ausschöpfung aller außergerichtlichen Mittel deutlich gestärkt.
  • Betriebsrat
    Die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ist sinnvoll, soweit Sie sich Ihrer beiderseitigen Rechte und Pflichten bewusst sind. Unnötige Auseinandersetzungen lassen sich dann vermeiden. Wir zeigen Ihnen auf, welche tarifvertraglichen Vereinbarungen für Sie bindend sind und wie Sie sich aus einer Tarifbindung lösen können.
  • Kündigung
    Die vorzeitige Beendigung von Arbeitsverhältnisse ist sowohl durch eine einvernehmliche Aufhebungsvereinbarung oder aber durch den Ausspruch einer arbeitgeberseitigen Kündigung möglich.
    Neben der fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund ist die sozialgerechtfertigte Kündigung aus personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Gründen zulässig. Wir kennen alle hierfür notwendigen Voraussetzungen und wachen zudem über die bei Ausspruch der jeweiligen Kündigung einzuhaltenden Verfahrens-, Frist- und Formvorschriften.

UNSERE LEISTUNG

Sie erhalten von uns rechtssichere Kündigungen von Arbeitsverhältnissen. Für Sie verhandeln und schließen wir Aufhebungsverträge. Sie erhalten die Antworten zu individualrechtlichen Fragen rund um den Urlaub, Ungleichbehandlungen von Mitarbeitern und sonstigen arbeitsrechtlichen Themen.

Regional und überregional begleiten wir mittelständische Unternehmen, deren Geschäftsführer, leitende Mitarbeiter und Führungskräfte. Sie finden in uns ebenso einen Ansprechpartner für Compliance-Regelungen und klären auch komplexe sozialversicherungsrechtliche Fragen im Rahmen von Betriebsprüfungen für Sie.

Lassen Sie sich von uns fachlich auf hohem Niveau beraten. Wir setzen uns persönlich für die Lösung ihrer Probleme ein. Sie werden von uns hoch engagiert und kompetent bei allen Gerichten und den Einigungsstellenverfahren vertreten.

Wir beraten und unterstützen Sie bei Kündigungen, Abwicklungsverträgen, Aufhebungsverträgen und Altersteilzeitmodellen sowie in der Ausarbeitung von Sozialplänen & Interessenausgleichsverhandlungen, im Verfassen von Abmahnungen und Ausformulieren von Arbeitsverträgen, im Datenschutzrecht und der (betrieblichen) Altersversorgung, Wir vertreten Sie bei Kündigungsschutzverfahren, Gehaltsklagen, Eingruppierungsklagen und unterstützen Sie in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz und Betriebsorganisation (betrieblich).

Ihre Ansprechpartner:

Peter SuminksiRechtsanwalt
PETER SUMINSKI
Tel. (05251) 28899-23
Fax (05251) 28899-29
peter.suminski@rehmann.de
Bahnhofstraße 32, 33102 Paderborn

Franz-Josef RehmannRechtsanwalt und Notar
FRANZ-JOSEF REHMANN

Tel. (02951) 9857-0
Fax (02951) 9857-32
Franz-Josef@rehmann.de
Burgstraße 13, 33142 Büren